E-Mail Marketing – aber richtig und erfolgreich

Erinnern Sie sich noch an den Präsidenten-Wahlkampf von Barack Obama? Dem Mann wurden wenig Chancen auf Erfolg eingeräumt. Dunkle Hautfarbe, schlechte Umfragewerte…

Aber wie so oft hat man einen fähigen Menschen unterschätzt. Auch die Macht des Internet Marketing wurde von seiner Konkurrenz wohl nicht beachtet.

Klicken Sie zum E-Mail Seminar

Dieser Wahlkampf wurde mit Internet und E-Mail Marketing entschieden, Obamas Gegner hatten keine Chance gegen seine perfekte Kampagne.

Als ich mich 1987 selbständig machte war eine meiner ersten Entscheidungen eine Kundenliste zu führen. Themen wie PC und Internet waren noch nicht in aller Munde. Mein erstes Laptop, das ich mir wenige Jahre später zulegte,  wog  9 Kilogramm und hatte eine Festplatte mit 20 Megabyte. Aber jede Kundenadresse wurde gesammelt und mit Briefen (Direktmailings) informiert. Später versandte ich Kundenzeitungen und Kataloge, die Portokosten wuchsen in fünfstellige Bereiche.

Aber meine Kundenliste wuchs und damit stieg auch der Umsatz.

Heute ist das selbstverständlich. Adressen werden vollautomatisch gesammelt und in einer Datenbank gespeichert.

E-Mails kosten nichts und sind doch perfekt um Kunden anzusprechen – oder?

Klar ist es das Kontaktmedium der Wahl, aber was muss man beachten um Ärger, Abmahnungen und die damit anstehenden Kosten zu vermeiden?

Seit 1995 mache ich selbst E-Mail Marketing und glauben Sie mir, ich habe schon alle Fehler gemacht, die man sich vorstellen kann. Damals gab es noch Niemand der sich damit auskannte und mir wertvolle Tipps geben konnte wie man einfach und zielgerichtet mit E-Mails Umsatz generieren kann. Ich musste alles selbst ausprobieren und lernen.

Heute gibt es unzählige Möglichkeiten einen Newsletter zu versenden. Nach einer kurzen Zeit der Vorarbeit mit dem Import Ihrer Kundenadressen und erstellen einiger Texten kann es losgehen.

Haben Sie dann eine Liste von Newsletter-Empfängern, die Ihre Mails lesen kann es los gehen mit dem „Geldverdienen auf Knopfdruck“.

Auch Sie wollen mit e-Mail Marketing erfolgreich werden?

Wollen das Geheimnis von Barack Obamas Sieg kennen?

Besuchen Sie unverbindlich das kostenlose e-Mail Marketing Seminar:

 

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.

Sie erhalten kostenlos und unverbindlich wertvolle Informationen wie Sie eine Liste und damit Ihr E-Mail Marketing aufbauen. Eine eigene Liste ist Gold wert, damit können Sie ihre Verkäufe automatisieren. Lassen Sie sich zeigen wie andere damit erfolgreich sind und Geld verdienen.

3 Comments

  • Mark Klein

    Reply Reply 9. März 2017

    Hallo Michael,

    nachdem der Link zu Deinem Thema „Geld verdienen im Internet“ nun schon länger ins leere führt, möchte ich auf diesem Weg nachfragen wie den der aktuelle Stand bezüglich Get my Ads ist.

    Hängt es damit zusammen, dass sich die Zeichen die den Zusammenbruch welcher bei jedem Ponzi wie GMA zwangsläufig früher oder später erfolgt häufen?

    Ich denke es ist zu erwarten wäre konsequent, wenn du nun, nachdem Du ja zuvor intensiv GMA beworben hast auch weiter berichtest.

    Also wie sieht es aus, kannst du noch immer GMA empfehlen?
    Investierst Du noch oder versuchst Du aktuell zu retten was zu retten ist?

    Gruß Mark

    • Michael Blömeke

      Reply Reply 13. März 2017

      Hallo Mark,

      Du hast Recht, ich schreibe weiter an dem Post.

      Gruß Michael

  • Walter Bracun

    Reply Reply 27. Juni 2014

    Danke für diesen Beitrag über „richtiges E-Mail-Marketing“. –
    Nach diversen Anfangsschwierigkeiten und Umstellungen ist dieses Programm nun tatsächlich das beste am deutschen Markt (und mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine da! :-)).
    Weiterhin alles Gute und viel Erfolg!
    Walter Bracun

Leave A Response

Newsletter abonnieren

* Denotes Required Field